Familienzentrum Recke

Weil Kinder unsere Zukunft sind

Veranstaltungstermine im Familienzentrum


  • Erste Hilfe am Kind

Was tun, wenn ein Kind sich verletzt hat? Wie kann ich erste Hilfe leisten? An diesem Abend gibt es praktische Tipps rund um das Thema „Erste Hilfe am Kind“. Der Abend findet am Dienstag, 5. November in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt. 
Referent ist Herr Dieter Horch, die Kosten betragen pro Person 2,50 €.


  • Kommunionkleider/Anzug Börse

Alle, die Kleidung verkaufen oder kaufen möchten, sind herzlich eingeladen. Die Kleidung kann am Freitag, 
8. November
in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr für den Verkauf abgegeben werden. Die Kleidung wird mit Nummern und Ihrer preislichen Vorstellung versehen. Nicht verkaufte Ware und das Geld können am Samstag, von 12.00 bis 13.00 Uhr abgeholt werden. 10% Ihrer Einnahmen kommen dem Familienzentrum als Spende zu. Kaufen können Sie am Samstag, 9. November in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr. 


  • St. Martins-Umzug 

Wir möchten alle Gemeindemitglieder zum großen St. Martins-Umzug einladen am Montag, 11. November. Los geht es um 17.00 Uhr in der Katholischen Kirche St. Dionysius. Dort werden wir gemeinsam Lieder singen. Dann werden wir mit unseren Laternen einen Umzug durch die Gemeinde machen, Abschluss ist am Familienzentrum. Die Marken für Klaushähnchen sind im Familienzentrum für 1,20 € erhältlich.

Anmeldungen bitte an das 
Familienzentrum St. Dionysius, Hopstener Str. 11 in 49509 Recke Tel.: 05453/3441 
Ansprechpartnerin: Doris Büchter


  • Lieder singen für Jung und Alt

Wir möchten mit den Kindern im Haus St. Benedikt gemeinsam singen und spielen. Alle Kinder im Alter von 
3 bis 6 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen. Das erste Treffen, um die Lieder und Spiele zu proben und kennenzulernen, findet am Donnerstag, 7. November in der Zeit von 14.30 bis 16.00 Uhr in der Mehrzweckhalle des Familienzentrums statt. 
Am Donnerstag, 14. November treffen wir uns am Haus St. Benedikt Am Wall 3, in Recke. Um 16.00 Uhr müssen die Kinder wieder abgeholt werden.